RUNNINGSERVER.com
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
StartseiteDownloadThE lAb!LinksImpressumFaq
GO!
Menü:

Software:
Download - BotBatch
Download - libcodebananas
Download - rfidLab
Download - Arfcncalc
Download - dsp_buttler
Download - burli
Download - obra.profiler
Download - Mazewar
Download - Visual Data Inspector
Download - Fluke2Gnuplot
Download - VGI

Hardware:
The Lab - ChicardLab
The Lab - DeveloperCard
The Lab - geekKarte
Download - Xcos
Download - Omi´s Teletype
The Lab - Dornroeßchenschaltung
The Lab - Dornroeßchenschaltung
Download - MagnetcardLab
Download - miniMagstripeReader
Download - DCF39 Receiver
Download - DSWL
Download - pdp11tool
Download - plaintextPinPad

Sonstiges:
Download - Peter Kratz Comics

Bitte wählen Sie das Projekt aus, das Sie herunterladen möchten.
Info:
Willkommen im Downloadbereich von Hier kannst du von mir geschriebene Programme, entwickelte Hardware und sonstigen Krempel herunterladen. Alles natürlich ohne Garantieansprüche und Support. Viel Spaß!
Download: Plaintext Pin Pad

Ein zweites Leben für Pinpad-Tastaturen
In Onlineauktionen und auch so auf dem Schrott findet man manchmal Eingabetastaturen von ausgedienten Geldautomaten oder ähnlichen Außenanwendungen die eine gewisse Robustheit voraussetzen. Diese Tastenfelder sind äußerst hochwertig, können aber so ohne Weiteres nicht betrieben werden. Da ich mal ein sehr schönes Pinpad aus einem Geldautomaten in einer Auktion ersteigert habe, dachte ich mir das es sehr schön wäre wenn ich dieses Pinpad als Nummernblock-Tastatur an meinem PC betreiben könnte. Leider war das nicht so einfach. Die Ursprüngliche Elektronik konnte ich nicht weiter verwenden. Das einzige potentiell wiederverwendbare war die Tastatur-Matrix selbst. Also was tun?



Mein erster Gedanke war eine USB-Nummernblock-Tastatur zu modden, das habe ich auch ausprobiert, aber das Ergebnis war nicht so sehr zufriedenstellend. Ein eigener, frei programmierbarer Tastaturcontroller musste her. Da kam mir Arduino zur Hilfe. Dort gibt es nämlich nicht nur fix und fertige Tastatur-Matrix Module, sondern auch eine sehr angenehm zu verwendende USB-Tastatur-API. Man muss zwar ein wenig basteln um dieser API das direkte Senden von Scancodes beizubringen, aber das ist nicht weiter kompliziert.



Herausgekommen ist ein flexibel programmierbares Pinpad das man vielseitig einsetzen kann. Es ist sogar ein Alphanumerischer Modus implementiert mit dem man auch Buchstaben eingeben kann. Zu dem lassen sich einzelne Tasten wahlweise mit anderen Scancodes belegen. Welcher Modus ausgewählt ist und die Einstellungen der Tastenbelegungen werden über eine Serielle Schnittstelle durchgeführt die parallel neben dem USB-Tastatur-Interface über USB bereitgestellt wird. Das ganze ist sogar, wen auch etwas eingeschrenkt, als Game-Controller verwendbar



Download der aktuellen Version:
Die jeweils aktuellste Version kann hier heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie die Lizenzbestimmungen (GNU-GPL V2.0, siehe license.txt)
Download

Das ganze lässt sich übrigens nicht nur verwenden um alten Pinpads zu einem zweiten Leben als Nummernblock-Tastaturen zu verhelfen. Es sollte technisch eigentlich in allen Anwendungen passend sein wo aus einem Tasten-Bedienfeld eine PC-Tastatur gemacht werden soll.

(c)2001-2015 Philipp Maier, Hohen Neuendorf