RUNNINGSERVER.com
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
StartseiteDownloadThE lAb!LinksImpressumFaq
GO!
Menü:

Software:
Download - BotBatch
Download - libcodebananas
Download - rfidLab
Download - Arfcncalc
Download - dsp_buttler
Download - burli
Download - obra.profiler
Download - Mazewar
Download - Visual Data Inspector
Download - Fluke2Gnuplot
Download - VGI

Hardware:
The Lab - ChicardLab
The Lab - DeveloperCard
The Lab - geekKarte
Download - Xcos
Download - Omi´s Teletype
The Lab - Dornroeßchenschaltung
The Lab - Dornroeßchenschaltung
Download - MagnetcardLab
Download - miniMagstripeReader
Download - DCF39 Receiver
Download - DSWL
Download - pdp11tool
Download - plaintextPinPad

Sonstiges:
Download - Peter Kratz Comics

Bitte wählen Sie das Projekt aus, das Sie herunterladen möchten.
Info:
Willkommen im Downloadbereich von Hier kannst du von mir geschriebene Programme, entwickelte Hardware und sonstigen Krempel herunterladen. Alles natürlich ohne Garantieansprüche und Support. Viel Spaß!
Download: burli

Burli:
Klicken Sie  auf das Bild um es zu vergrößern In den Tagen wärend den Ereignissen in Fukushima 1 habe ich meinen Geigerzähler mal wieder hervorgeholt und während er auf der Fensterbank stand und friedlich vor sich hin tickte kam mir die Idee für ein kleines Auswertprogramm. Der Knackausgang des Geigerzählers wird einfach mit der Soundkarte des Rechners verbunden. Das Programm zählt die Pulse und stellt die Ergebnisse grafisch dar.



Download der aktuellen Version:
Die jeweils aktuellste Version kann hier heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie die Lizenzbestimmungen (GNU-GPL V2.0, siehe License.txt)
Download

Unterstützte Systeme:
-Linux

Hinweise zur Installation:
Man benötigt eine aktuelle libCodebananas (Download auf dieser Seite)

Als Geigerzähler verwende ich einen SV-500 von FAG-Kugelfischer. Ob es auch mit anderen Zählern funktioniert kann ich nicht sagen. Eventuell muss der Algorithmus der die Knackser erkennt angepasst werden.

Gedanken zu Atomkraft:
Natürlich habe auch ich mir meine Gedanken zu Atomkraft gemacht. Als es in Tschernobyl zum GAU kam war ich etwa 4 Jahre alt. Damals dachte ich noch radioaktivität hätte was mit Radios zu tun - doch ich spührte deutlich die Angst bei den Erwachsenen. Da war mir klar das etwas schlimmes passiert war. In Fukushima 1 wiederholt sich jetzt die Geschichte.

Ich denke das Atomkraft eine sehr nützliche Sache ist, jedoch glaube ich nicht das wir zur zeit bereit sind von ihr Gebrauch zu machen. Ganz nüchtern vom ingenieurmäßigen Standpunkt kann ich mich Hubert Reeves nur anschließen: "Ich finde das ziemlich wahnsinnig" (Arte, Alptraum Atommüll)

Abschließend kann ich nur jedem, der in der näheren Umgebung eines Kernkraftwerks wohnt raten sich Dosimeter und einen Geigerzähler zuzulegen. Im Falle eines Falles ist man ohne Geigerzähler blind. Ich persönlich habe das Glück kein Kernkraftwerk in der Nachbarschaft zu haben - allerdings braucht man sich darauf wohl nichts einbilden.

(c)2001-2015 Philipp Maier, Hohen Neuendorf